Fracking nicht über die Köpfe der Menschen hinweg durchsetzen!

Krankes System abwählen

Fracking - Auch nach der Wahl noch DAGEGEN.

Fracking – Auch nach der Wahl noch DAGEGEN.

Oliver Wittke, Bundestagsabgeordneter der CDU aus Gelsenkirchen, hat sich laut neuesten Meldungen für Fracking in NRW ausgesprochen. Fracking ist eine in weiten Teilen der Bevölkerung umstrittene Technik zur Gewinnung von fossilem Erdgas aus Ölschieferschichten. Laut CDU sei dies eine Möglichkeit, sich von russischem Erdgas unabhängig zu machen. Auch Christian Lindner (FDP) und Bernd Westphal (SPD) befürworten eine Testanlage für Fracking in Nordrhein-Westfalen.

Die Piratenpartei NRW warnt vor den unüberschaubaren Folgen, die diese riskante Technik für die Umwelt und damit auch für die Gesundheit der Bevölkerung haben kann.

„Wer Fracking in NRW betreiben will, dem kann die Gesundheit der Bürger nur egal sein“, so Jens Ballerstädt-Koch, politischer Geschäftsführer und Mitglied des umweltpolitischen Arbeitskreises der Piratenpartei NRW. „Bereits in den USA hat sich gezeigt, dass die Auswirkungen von Fracking auf die Umwelt verheerend sind [2]. Zu behaupten, man könne mit dieser Technik von russischen Gaslieferungen unabhängig werden, ist infam. Weder ist bekannt wie groß die Gasvorkommen wirklich sind, noch wie sicher das Gas geborgen werden kann.“

Die Piraten NRW sprechen sich bereits seit Jahren auf Informationsveranstaltungen und auch in ihrem Grundsatzprogramm gegen Fracking aus.

„Eine verantwortungsbewusste Energiepolitik muss den Sprung von fossilen zu regenerativen Energien schaffen. Die CDU versucht, die Energiefragen des 21. Jahrhunderts mit den Lösungen des 20. Jahrhunderts zu klären.“ so Patrick Schiffer, Landesvorsitzender der Piraten NRW und Kandidat für die Europawahl 2014. „Wir Piraten sind da schon einen Schritt weiter. Wir geben aber die Hoffnung nicht auf, dass auch die CDU irgendwann im Jetzt ankommt.“


Kommentare

Ein Kommentar zu Fracking nicht über die Köpfe der Menschen hinweg durchsetzen!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.