Wahlkampfparty der Piraten – Morgen ganztägiges Grossevent in Erfurt!

(CC-BY-SA) Tobias M. Eckrich

Die Piratenpartei Thüringen lädt alle Bürger am Samstag den 06. September 2014 in Erfurt am Angerdreieck zu einem ganztägigen Großevent (8:00 – 18:00 Uhr ) mit musikalischer Begleitung ein. Neben unseren Spitzenkandidaten Alexandra Bernhardt und Bernd Schreiner erwarten wir Landtagsabgeordnete aus Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein, sowie den Bundesvorsitzenden der Piratenpartei Deutschland, Stefan Körner.

Die PIRATEN informieren unter anderem über Bürgerbeteilligung, Jugendarbeitslosigkeit, Fracking, das Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und was sich ändert, wenn PIRATEN im Landtag sind.

ERFURT 06 09 2014 AUFRUF

 

Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland, zur Wahl in Thüringen:

STEFAN KOERNER
VORSITZENDER PIRATENPARTEI DEUTSCHLAND
FOTO: KOMPASS – be-him CC BY NC ND

 

„Die Gründung der Piratenpartei ist das wichtigste politische Ereignis der letzten 20 Jahre in Deutschland. Wir sind die Partei, die die Veränderungen der Digitalen Revolution in Thüringen in den Landtag tragen wird!“

Kristos Thingilouthis, politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland, ergänzt:

KRISTOS THINGILOUTHIS
POL. GEFSCHÄFTSFÜHRER PIRATENPARTEI DEUTSCHLAND
FOTO: KOMPASS be-him CC BY NC ND

 

„Die Piratenpartei ist der Stellvertreter der Bürger, für Freiheit und Bürgerrechte.“

Bernd Schreiner, der Landesvorsitzende der Piratenpartei, ruft die Bürger zur Wahl am 14. September auf:

BERND SCHREINER
LANDESVORSITZENDER PIRATEN THÜRINGEN
FOTO: KOMPASS – be-him CC BY NC ND

 

„Thüringen braucht PIRATEN im Landtag, damit auch die ländlichen Regionen endlich die notwendige Aufmerksamkeit bekommen. Wir Piraten haben gute Ideen und stehen für eine Politik der Beteiligung aller Menschen.“

Die Thüringer Spitzenkandidatin der PIRATEN Alexandra Bernhardt erklärt:

ALEXANDRA BERNHARDT
SPITZENKANDIDATIN THÜRINGEN
FOTO: PIRATEN THÜRINGEN

 

„Wir geben den Menschen in Thüringen die Möglichkeit, auch zwischen den Wahlen ihre Anliegen und Probleme in das Parlament einzubringen. Piraten die bereits in den anderen Landtagen arbeiten, praktizieren bereits diese neue Form der Bürgerbeteiligung.“

Patrick Schiffer, der Landesvorsitzende der Piratenpartei Nordrhein-Westfalen, zur Landtagswahl in Thüringen:

 PATRICK SCHIFFER
LANDESVORSITZENDER NRW
FOTO: KOMPASS – be-him CC BY NC SA

 

„Die bisherigen Landtagsfraktionen der PIRATEN beweisen, wie wichtig sie in Sachen Transparenz, Datenschutz und Verbraucherschutz sind. Der Landtag von Thüringen braucht die PIRATEN, damit der Bürger eine stärkere Stimme im Parlament hat.“

Olaf Wegner, Abgeordneter im Landtag NRW:

OLAF WEGENER
PIRATENABGEORDNETER NRW
FOTO: A.Knipschild

 

„Die Piratenpartei ist die Partei der Zukunft, denn sie ist die einzige Partei, die die Zukunft wirklich gestalten will, und dabei nicht wie alle anderen Parteien auf überholte Ideologien aus der Vergangenheit zurück greift, sondern neue Ideen aufgreift und weiterentwickelt. Denn die Piratenpartei hat im Gegensatz zu allen anderen Parteien die Probleme der Zukunft erkannt und tritt an, um diese im Interesse der Menschen zu lösen. Sie ist nicht gewillt, auf Druck von Lobbygruppen die Fehler der Vergangenheit in die Zukunft festzuschreiben.“

Nico Kern, Landtagsabgeordneter der PIRATEN in Nordrhein-Westfalen, zur Politik in Thüringen:

NICO KERN
PIRATENABGEORDNETER NRW
FOTO: A.Knipschild

 

„Eines haben all die genannten Politikfelder gemeinsam: Sie sind Ausdruck des Versuchs der alten Machteliten in Deutschland und Europa, ihren Einflussbereich auszubauen. Sie sind Ausdruck für eine Politik, die auf Kosten der jungen Generation und der Nichtprivilegierten geht. Und sie sind Ausdruck eines Politiksystems, das die Interessen der jungen Generation und der Nichtprivilegierten nicht wahrnimmt!“

Christian Fischer, Kandidat zur Landtagswahl:

CHRISTIAN FISCHER
LANDTAGSKANDIDAT THÜRINGEN

 

„Die Piratenpartei ist ein Generationenprojekt der Generation des 21. Jahrhunderts und in mittlerweile 69 Staaten der Welt vertreten (Quelle: pp-international.net). Die Welt wächst immer mehr zusammen, und globale Fragen brauchen globale Antworten. Wer die Zukunft mitgestalten will, braucht die PIRATEN.“

Die musikalische Begleitung übernehmen Ekkehard Schütz, „LiliaWand“, „Time to Change“ und JennyB. Zum Abschluss legt unser Urheberrechtsexperte Bruno Kramm, bekannt geworden durch seine Band „Das Ich“, auf.

Die Piratenpartei freut sich auf Ihren Besuch und Ihre Fragen.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.