Safer Internet Day: Lesen gegen Überwachung am 9. Februar

Stop watching

Seit Sommer 2013 wissen wir dank Edward Snowden, in welchem Ausmaß unsere Kommunikation und unser Handeln im Netz gespeichert und analysiert werden. Trotz der kontinuierlichen Berichterstattung in den Medien und den Protesten verschiedener Bürgerrechtsorganisationen und der Piratenpartei werden die Systeme zur vollumfänglichen Überwachung und Kontrolle weiter ausgebaut. Es liegt in unserer Verantwortung als mündige Gesellschaft, eine Debatte darüber zu führen, wie wir diesem Angriff der Exekutive auf ihre Bürger begegnen wollen.

Anlässlich des Safer Internet Day 2016 haben bundesweit viele Menschen Lesungen organisiert. Ziel ist, sich kennenzulernen und durch das Lesen von überwachungskritischen Texten ins Gespräch zu kommen. Eine prima Gelegenheit also, Leute in deiner Umgebung kennenzulernen, die sich auch für das Thema interessieren.

Wir veranstalten diese Lesung in unserer Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf

19:00 Uhr
Landesgeschäftsstelle Piratenpartei NRW
Akademiestraße 3
40213 Düsseldorf

Komm doch einfach bei uns vorbei. Und bring deinen Lieblingstext zum Thema mit. Mehr zu „Lesen gegen Überwachung“ findest Du auf https://lesen-gegen-ueberwachung.de/ – falls du dich schon etwas einlesen möchtest, findest du unter https://lesen-gegen-ueberwachung.de/literaturempfehlungen/ einen Reader mit passenden Textpassagen.

Weitere Termine in NRW zu „Lesen gegen Überwachung“ am 9. Februar:

Bielefeld
Literatur-Café
Neumarkt 1
18:00 Uhr
Veranstalter: Digitalcourage e.V.

Herdecke
Nikodemuskirche
Huser Feld 140
20:00 Uhr

Wesel
Auerbachkeller
Jahnstraße 17
20:00 Uhr


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *