Piratenfraktion NRW vor Ort – 18.02.2016 in Münster

Piraten bringen Politik aus dem Landtag raus zu den Menschen

car-office-Tina-500x281

Am Donnerstag, 18. Februar 2016, ist die Piratenfraktion vor Ort in Münster auf dem Vorplatz des Stadthauses 1 (Klemensstr. Ecke Heinrich-Brüning-Str.).

 

Torsten Sommer MdL

Der Abgeordnete und Arbeitspolitische Sprecher der Piratenfraktion NRW Torsten Sommer, informiert ab 11 bis ca. 14 Uhr im Car Office der Fraktion über die Arbeit der Fraktion im Düsseldorfer Landtag und insbesondere über die Integration von geflüchteten Menschen in den Arbeitsmarkt.

„Für eine erfolgreiche Integration von geflüchteten Menschen in Deutschland ist langfristig eine Integration auch auf dem Arbeitsmarkt notwendig. Das bedeutet eine große Chance nicht nur für die geflüchteten Menschen, sondern auch für unsere gesamte Gesellschaft“, so Torsten Sommer.

Der Arbeitspolitische Sprecher der Piratenfraktion NRW beantwortet Fragen und nimmt Anregungen entgegen. Diese können dann im mobilen Büro direkt verarbeitet werden und in die Landtagsarbeit einfließen.

An rund 120 Terminen wird die Piratenfraktion 2016 in den Kommunen in NRW auf zentralen Plätzen vor Ort sein. Das Car Office ist mobiles Büro und Kommunikationszentrum zugleich. Die Menschen können vor Ort mit den Abgeordneten und Mitarbeitern der Piratenfraktion ins Gespräch kommen und Kritik und Fragen loswerden, Anregungen und Ideen einbringen.

 

Piraten bringen Politik aus dem Landtag raus zu den Menschen

Wir bringen Politik dahin, wo sie hingehört – in die Öffentlichkeit. Die Piratenfraktion NRW ist seit Ende Januar mit einem mobilen Büro in ganz NRW unterwegs.

An rund 120 Terminen wird die Piratenfraktion 2016 in den Kommunen in NRW auf zentralen Plätzen vor Ort sein. Feste Termine sind die Fraktionssitzungen und die Sitzungen des Landtags NRW, die in einer Auswahl über einen Live-Stream auf einen großen Bildschirm übertragen werden. Bei jeder Fraktionssitzung gibt es ein politisches Schwerpunktthema, welches diskutiert wird. Dazu kommen weitere Termine, bei denen die Fraktionsmitglieder vor Ort das Gespräch mit den Menschen suchen.

Das Car Office soll mobiler Arbeitsplatz und Kommunikationszentrum zugleich sein. Die Menschen können vor Ort mit den Abgeordneten und Mitarbeitern der Piratenfraktion ins Gespräch kommen und Kritik und Fragen loswerden, Anregungen und Ideen einbringen. „Das Car-Office ist eine konsequente Weiterentwicklung von Open Antrag, unserem Internetportal bei dem bereits heute jeder Interessierte Anträge an die Politik im Landtag NRW einbringen kann. Dies ging bislang ausschließlich digital – von nun an ist dies auch im persönlichen Gespräch möglich.“

 

Aktionslogo-VorOrt_Fraktion-300x164

 


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *