Terroranschläge in Belgien – Solidarität mit unseren Nachbarn

Düsseldorf, 22.03.2016
MSchramm-Portrait_800px

Zu den Terroranschlägen in Brüssel erklärt Manfred Schramm, politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Nordrhein-Westfalen:

„Wir fühlen mit den Opfern der menschenverachtenden Anschläge von Brüssel und mit ihren Angehörigen und nehmen traurig Anteil an ihrem Schmerz. Die Attentate treffen nicht nur unsere belgischen Nachbarn und Freunde. Sie treffen die Hauptstadt Europas und damit alle Europäer. Die Unmenschlichkeit der Attentate bestärkt uns darin, unsere europäische Lebensart, unsere Offenheit und unseren Willen zur Integration weiter zu leben.“ 

Schramm ergänzt: „Jetzt werden Nationalisten und Ewiggestrige den europäischen Gedanken und die Prinzipien unserer freien Gesellschaft wieder in Frage stellen. Doch Grenzen und Nationalismus sind keine Antwort auf feigen Terror und beleidigen die Opfer der Anschläge.“


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *