Tag Joachim Paul

Kommenden Samstag beteiligen sich die Piraten am "Aktionstag 300", bei dem die "Volksinitiative STOP CETA/TTIP" an mindestens 300 Infoständen in ganz NRW Unterschriften gegen die beiden umstrittenen Freihandelsabkommen sammeln will. wann: 01. April 2017 wo: in ganz NRW Piraten gehen seit 2014 gegen TTIP und CETA auf die Straße. Mit Anträgen haben wir im Landtag NRW die Landesregierung aufgefordert, auf allen politischen Ebenen darauf hinzuwirken, dass CETA in der derzeitigen Form nic...
Weiterlesen

 

Es gilt das gesprochene Wort! - Rede von Joachim Paul auf dem Bundesparteitag in Lampertheim am Samstag, den 20. September. Manifest … Liebe Piratenmenschen, jetzt trete ich hier voller Demut und schuldbewusst vor das höchste Gremium der Partei und gestehe, ich hab's getan – ich habe sowas wie ein netzpolitisches Manifest verbrochen, einen Vorschlag dafür. Vor einigen Jahren wurde einer, der jetzt nicht mehr bei uns ist, von einer Journalistin von DIE ZEIT gefragt, warum wir Pir...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Joachim Paul / MdL PIRATEN NRW Vom 24. bis zum 31. Oktober 2015 habe ich mit der Parlamentariergruppe China des Landtages NRW China besucht. An dieser Stelle will ich über die Reise und auch über meine persönlichen Eindrücke und Einschätzungen berichten – ganz im Sinne unseres piratigen Transparenzanspruchs. Die Parlamentariergruppe China Parlamentariergruppen dienen dem internationalen Austausch, dem Aufbau und der Pflege von Kontakten. Es gibt im Landtag NRW insgesam...
Weiterlesen

 

 - BerndPirat im Gespräch mit Dr. Joachim Paul   Die Hintergründe: BerndPirat hat den Fraktionsvorsitzenden der PIRATEN im Landtag NRW zur Veranstaltung zur Veranstaltung am kommenden Samstag befragt. Ökonomie der Zukunft – Zukunft der Ökonomie – PIRATEN NRW veranstalten Kongress zu Digitalisierung und Arbeitswelt   Zeit: 23. Mai 2015 – 9 bis 17 Uhr Ort: Theater im Depot, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund (Karte) Der Eintritt ist frei – eine Anmeldung ist erforde...
Weiterlesen

 

Von der Lohnarbeits- zur Tätigkeitsgesellschaft Eine Gesellschaft, in der höchstwahrscheinlich nicht nur viele einfache Tätigkeiten überflüssig sondern auch große Teile des mittleren Managements wegfallen werden, kann sich nicht weiter auf Staats- und Gesellschaftsbegriffen aus dem 19. Jahrhundert ausruhen. Die industrielle Revolution, das war die Automatisierung der Muskelkraft. Die Informations- und Wissensgesellschaft wird – das ist unbestritten – weite Teile der Kopfarbeit automat...
Weiterlesen

 

Der Fraktionsvorsitzende der Piraten im Landtag NRW im Gespräch mit dem WDR:   Sonntag 18.01.15 19.30 Uhr WDR Westpol   Der WDR berichtet über die Agenda 2015 der Landesregierung und hat die Opposition dazu eingeladen. Joachim Paul äußert sich zum Jahresplan der Landesregierung.   Montag 19.01.15 9.20 Uhr Eins zu Eins Am Montagmorgen zum Start in die neue Woche widmet sich die Talk-Sendung „Eins zu Eins“ der Piraten-Fraktionsagenda 2015. Wo stehen die Piraten? W...
Weiterlesen

 

Es gilt das gesprochene Wort Guten Morgen, liebe Piratenfreunde! Manchmal ist es ja hilfreich, sich zu fragen, warum braucht es uns eigentlich? Joachim Paul, MdL Bild: Anke Knipschild Nun, wer zufällig vorletzten Donnerstag die Debatte um unseren Antrag zu TTIP im Landtag verfolgt hat, der weiß, warum. Die Altparteien sind gerade dabei, ausgerechnet dieses Thema auf ganzer Linie zu verkacken. Naja, vielleicht nicht die Grünen, da kam gutes Zeug vom grünen Redner, aber wir ken...
Weiterlesen

 

Interne Dokumente zum Freihandelsabkommen, die der Süddeutschen Zeitung zugespielt wurden, belegen die Skepsis innerhalb der Bundesregierung zum Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA. Angesichts dieser neuen Enthüllungen fordert die Themenbeauftragte für Datenschutz der Piratenpartei Deutschland, Katharina Nocun die Offenlegung der Verhandlungsdokumente: »Wenn ein Vertrag sich gravierend auf Verbraucherschutz und Umweltstandards für 800 Millionen europäische Bürger auswirken wird, m...
Weiterlesen