Freie Bürgeruniversität

Die PIRATEN NRW regen an, in der bestehenden Infrastruktur eine freie Bürge ­runiversität NRW mit Standorten in allen 22 kreisfreien Städ ­ten, allen 30 Landkreisen und in der Städteregion Aachen zu gründen. Die freie Bürgeruniversität NRW ist prinzipiell jedem Bürger zugänglich.

Ziele der freien Bürgeruniversität NRW sind:

  • der landesweite Ausbau nachschulischer Ausbildungsgänge und Zertifikats ­kurse in Ver ­netzung mit einem flächendeckenden Angebot berufsbegleitender Fort- und Weiterbildung sowie freier Weiterbildung im Sinne des lebenslangen Lernens, wie es die Europäische Uni ­on definiert,
  • die räumliche und logistische Entlastung der Regelstudiengänge an allen Universitäten,
  • die Bereitstellung didaktisch aufbereiteter Informationen und Lehr- und Lernmaterialien unter Einbeziehung von Lernmanagementsoftware, virtuellen Lernräumen sowie Videokon ­ferenzen für Präsenzveranstaltung.

Wünschenswert ist, dass die Fernuniversität Hagen bei diesem Konzept die Rol ­le einer Clearingstelle für die Bildungsangebote einnimmt und die Medienver ­bundkommission übernimmt. Diese ist dafür zuständig, dass die Studien im Medienverbund bestimmten in ­haltlichen Standards entsprechen.