Landesliste 2022

Auf unserer Aufstellungsversammlung nominierten wir am 20. und 21. November 16 Listenkandidat:innen für die Landtagswahl im Mai 2022. Mit einer Mischung aus bereits erfahrenen Politiker:innen, neuen Gesichtern und jungen Engagierten kämpfen wir um den Wiedereinzug in den nordrhein-westfälischen Landtag. Hier findet ihr Informationen und Kontaktmöglichkeiten zur unseren Kandidat:innen.

Alessa Flohe

Alessa Flohe

Spitzenkandidatin zur LTW 2022

26 Jahre alt, behördliche Datenschutzbeauftragte, Stadtverordnete im Rat der Stadt Kerpen, sachkundige Bürgerin im Rhein-Erft-Kreis, aktuell im Studium Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Internet- und Medienrecht (angehend Bachelor of Laws)
Was ist dir wichtig:
• Transparenz (Transparenzgesetze etc.)
• digitale Schule
• Sicherheit im digitalen Raum
• Sanierung kommunaler Finanzen
• Datenschutz und Persönlichkeitsrechte
• Bürgerrechte

Wohnort: Kerpen

Wilk Spieker

Wilk Spieker

Listenplatz 2 zur LTW 2022

54 Jahre, 1996 Abschluss des Dipl. Soz. Päd. in Bielefeld und seit 1992 rechtlicher Betreuer am Amtsgericht, Seit 2011 bei den Piraten daneben aber auch Vorstand des Berufsverband der Betreuer, aktiv bei Mehr Demokratie e.V., Redaktion „Bad Driburg Blick“
Was ist dir wichtig:
seit 2008 immer in diversen Schulpflegschaften und Ausschüssen sehr nah am Bildungsbereich und bereits 2012 das erste Bildungsprogramm der Piraten NRW erstellt. Datenschutz ist dann hier der zweite Bereiche, der mir besonders wichtig ist. Hier arbeite ich seit 2010 als Datenschutzbeauftragter im Verband und seit 2018 mit einer eigenen Firma als zertifizierter DSB. Der Pflegebereich liegt mir besonders nah am Herzen, da ich beruflich viel im Pflegebereich zu tun habe und demensprechend hohe Sachkompetenz.

Frank Herrmann

Frank Herrmann

Listenplatz 3 zur LTW 2022
Kristian Katzmarek

Kristian Katzmarek

Listenplatz 4 zur LTW 2022

Hallo zusammen, mein Name ist Kristian Katzmarek, ich bin 27 Jahre alt und arbeite als Lehrer in Düren.
In meiner Heimatgemeinde Frechen bin ich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugenarbeit tätig, vertrete euch als Sachkundiger Bürger im Schulausschuss sowohl in Frechen als auch im Kreistag. Als heimatliebender Mensch bin ich eigentlich fast überall in unserer schönen Gegend anzutreffen, sei es beim Spazieren mit den Hunden am Marienfeld, beim Training im Fitnessstudio oder aber beim Schrauben am oder einer schönen Fahrt mit meinem kleinen VW Käfer.
Was ist dir wichtig:
Bei der anstehenden Landtagswahl wird mein Steckenpferd vor allem die Bildungspolitik sein. Als Lehrer und Masterstudent kann ich gerade in diesem Bereich meine Erfahrungen und Fachexpertise einbringen. Durch meine Heimat – den Rhein-Erft-Kreis – möchte ich auch das Thema gelingende Energiewende sowie die Sicherung der Arbeitsplätze und damit die Sicherung der Zukunft dieser Region aktiv angehen. Weitere Themen für die ich mich auch bereits während der Bundestagswahl 2021 stark gemacht habe und die auch für die Landtagswahl weiter Priorität haben sind: E-Government stärken, Technologieoffenheit und Innovationen fördern (gerade im Hinblick auf die Relevanz für den Klimawandel) sowie die soziale Gerechtigkeit und die Stärkung der Demokratie.

Wohnort: Frechen

Sandra Leurs

Sandra Leurs

Listenplatz 5 zur LTW 2022

• staatlich examinierte Altenpflegerin a.D.
• bald 61
• Bundesthemenbeauftragte für Gesundheit und Pflege
Was ist dir wichtig:
• Pflegenotstand
• Legalisierung von Cannabis
• Cannabis in der Medizin
• Pandemie
• Klimaschutz ist Gesundheitsschutz

Wohnort: Krefeld

Sven Bechen

Sven Bechen

Listenplatz 6 zur LTW 2022

• 20 Jahre
• Lehramtsstudent an der Bergischen Universität Wuppertal
• Vorstandsmitglied der BSV Solingen
• Bundesvorstand Junge PIRATEN Deutschland
Was ist dir wichtig:
Die Jugend braucht eine Stimme, Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf politisch wahrgenommen zu werden. Die Digitalisierung und Modernisierung muss auch in den Schulen ankommen, dafür braucht es unbürokratischere Prozesse. Wir brauchen Chancengleichheit an Schulen, dein sozialer Stand darf nicht über deine Zukunft entscheiden.

Wohnort: Wuppertal

Marc ‚Grumpy‘ Olejak

Marc ‚Grumpy‘ Olejak

Listenplatz 7 zur LTW 2022

folgt

Tatjana Kordić Aguiar

Tatjana Kordić Aguiar

Listenplatz 8 zur LTW 2022

• ausgebildete Fremdsprachenassistentin
• Tourismusmanagement B.A.
• Kundenservicemitarbeiterin
• Beisitzerin im NRW-Landesvorstand
• aktiv in der Selbsthilfe zu den Themen Blindheit und Organspende
Was ist dir wichtig:
Mir liegt vor allem die gesamtgesellschaftliche Teilhabe aller Menschen am Herzen, sowohl im Arbeits- als auch im Freizeitumfeld. Eine Ausweitung des Wahlrechts sehe ich auch als überfällig an.

Wohnort: Recklinghausen

Andrea Deckelmann

Andrea Deckelmann

Listenplatz 9 zur LTW 2022

• 57 Jahre
• Reiseverkehrskauffrau
• stellv. Landesvorsitzende
Was ist dir wichtig:
Wichtig ist mir die Wahrung unserer teils hart erkämpften Grundrechte, ein Staat, der seine Bürger:innen nicht überwacht und in dem jede:r die gleichen Chancen erhält. Der Begriff Arbeit muss neu definiert werden, weg von der klassischen Lohnarbeit, hin zu einem sozial gerechten Miteinander und einem bedingungslosen Grundeinkommen.

Wohnort: Meerbusch

Fabian Holtappels

Fabian Holtappels

Listenplatz 10 zur LTW 2022

• 18 Jahre alt
• Auszubildener/Schüler
• Landesvorstand PIRATEN NRW
Was ist dir wichtig:
Mein Themenschwerpunkt liegen vor allem in der Bildungspolitik, da ich als Schüler aus erster Hand berichten kann. Außerdem ist mir die digitale Wende wichtig, damit Deutschland nicht mehr als Schlusslicht in der Digitalisierung da steht. Auch die Mobilität, zum Beispiel durch einen fahrscheinfreien ÖPNV, ist mir sehr wichtig.

Wohnort: Krefeld

Christian Gebel

Christian Gebel

Listenplatz 11 zur LTW 2022

folgt

Carsten Nyga

Carsten Nyga

Listenplatz 12 zur LTW 2022

• 55 Jahre
• Industriekaufmann gelernt, derzeit Kraftfahrer und Selbständiger Kaufmann.
• Schatzmeister im LV NRW der Piraten Deutschland
Was ist dir wichtig:
• Arbeit und Soziales
Teilhabe, Abschaffung von Hartz IV und Einführung eines BGE, Altersarmut bekämpfen
• Familie, Gesellschaft und Bildung
Familienförderung und digitale Schule (Pflichtfach „Informatik“), Lebensentwürfe akzeptieren
• Gesundheits-, Drogen- und Suchtpolitik
Freigabe von Cannabis, Reprivatisierung von Klinikbetrieben
• Kultur- und Sport
Sportförderung, Förderung von freien Initiativen

Wohnort: Bielefeld

Oliver Graf

Oliver Graf

Listenplatz 13 zur LTW 2022

• 52 Jahre
• Dipl. Inform (FH)
• von 2014 bis 2020 Stadtverordneter im Rat der Stadt Wuppertal
Was ist dir wichtig:
• Die Verschuldung der Kommunen muss vom Land durch einen Altschuldenfond abgebaut werden, die Lebensqualität der Bürger leidet massiv darunter.
• Wir brauchen mehr Inklusion im ÖPNV und bei der Bahn.

Wohnort: Wuppertal

Viktor Schuetz

Viktor Schuetz

Listenplatz 14 zur LTW 2022

• 32 Jahre
• elektrotechnischer Assistent
Was ist dir wichtig:
Enerie, Natur und Arbeit. Diese Themen sind durch meine Intressen, Wohnort und Beruf ausgeprägt. Durch mein Leben im HSK bin ich der Natur sehr verbunden, eine Veränderung in der Natur schmerzt mich. Deswegen stehe ich für eine effektive und dezentrale Energie- und Arbeitspolitik.

Wohnort: Meschede

Oliver Ding

Oliver Ding

Listenplatz 15 zur LTW 2022

• 47 Jahre
• Pflegefachmann
• Qualitätsbeauftragter
• Familienvater
• Elternvertreter
• Büropirat und Mitglied im Schulausschuss
Was ist dir wichtig:
Die Pandemie muss endlich durch eine konsequente Niedriginzidenzstrategie wirksam bekämpft werden, die von Spätfolgen wie dem Post-Covid-Syndrom und ME/CFS betroffenen Menschen benötigen staatliche Hilfe. Die schonungslos offengelegten Defizite im Bereich der digitalen Bildung und der Pflege gehören angegangen, zum Beispiel durch dauerhaft vorgehaltenen Bildungsangebote für SuS, die nicht an Präsenzunterricht teilnehmen . Durch Voranschreiten bei der Energiewende muss aus dem Kohleland ein klimaneutrales NRW werden.

Wohnort: Leverkusen

Norbert Boxberg

Norbert Boxberg

Listenplatz 16 zur LTW 2022

• 75 Jahre
• Kaufmann, Dipl. Soz.-Päd. (FH)
• Programmierer
• ADFC
• gemeinnützige Vereine
Was ist dir wichtig:
Wir müssen die Klimapolitik als eine Politik verstehen, die sich nur im Verbund mit anderen Politikfeldern nachhaltig bewältigen lässt. Dazu gehört die Stärkung des ÖPNV, klimaneutrale Verkehrspolitik, nachhaltige klimaneutrale Industrie- und Handelspolitik, bezahlbare und klimaneutrale Energiepolitik, Sozial- und Wohnungspolitik und eine gerechte Steuer,-, Finanz- und Wirtschaftspolitik.

Wohnort: Wegberg