Landtagswahl 2022

Die Piratenpartei versteht sich international als Gestalterin einer digitalisierten Gesellschaft. Im Gegensatz zu Darstellungen anderer Parteien sind die physikalische Welt und das Internet keine Parallelwelten, vielmehr hat die Digitalisierung in all unseren Lebensbereichen Einzug gehalten. Es entstehen neue Chancen durch Partizipation, Demokratisierung von Informationen und länderübergreifende Kommunikation. Aber es entstehen auch Gefahren in Form von technologischer Dauerüberwachung und der Steuerung unserer Lebensrealität durch Algorithmen. Wir möchten unser Zusammenleben verbessern mit Lösungsvorschlägen für die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Missstände, gegen die fortlaufend intensivierte Überwachung sowie mit Ideen zur Integration Geflüchteter und eine konsequente Energiewende bis 2035.

Unterstützungsunterschriften

Am 15. Mai 2022 ist es wieder einmal so weit: In Nordrhein-Westfalen wird ein neuer Landtag gewählt. Auch wir PIRATEN in NRW möchten wieder zur Landtagswahl antreten. Parteien, die nicht im Land- oder Bundestag vertreten sind, benötigen dafür 1.000 Unterstützungsunterschriften.

Wahlprogramm

Unser Anspruch ist es, Problemen an die Wurzel zu gehen, anstatt Symptome zu bekämpfen. Wir stellen nicht reflexhaft die Frage nach Wachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen. Wir fragen, welchen Wert Erwerbsarbeit im Vergleich zu Erziehungsarbeit, sozialem Engagement oder Kultur zukünftig in einer hochtechnologisierten Welt darstellt. Mit diesem Anspruch gestalten wir nicht nur unsere politische Willensbildung, sondern auch unsere konkreten Inhalte.
Zurzeit überarbeiten und aktualisieren wir unser Wahlprogramm. Die letzten Programmpunkte werden auf unserem Programmparteitag am 15. und 16. Januar 2022 beschlossen.

  • Das Wahlprogramm wird Ende Januar verfügbar sein

Landesliste

Auf unserer Aufstellungsversammlung nominierten wir am 20. und 21. November 16 Listenkandidat:innen für die Landtagswahl. Mit einer Mischung aus bereits erfahrenen Politiker:innen, neuen Gesichtern und jungen Engagierten kämpfen wir um den Wiedereinzug in den nordrhein-westfälischen Landtag.

Wahlkreiskandidat:innen

Eine Übersicht der zugelassenen Wahlkreiskandidat:innen wird nach dem 17. März hier verlinkt. Warum es Sinn macht und was auf euch zukommt als Wahlkreis- oder Direktkandidat:in könnt ihr hier nachlesen.

Mitmachen erwünscht

Die Piratenpartei in NRW ist aktuell in sechs Kreistagen und elf kommunalen Parlamenten vertreten. Die Landtagswahl wird eine besondere Herausforderung, denn wir müssen neue Ideen entwickeln und ausprobieren, um trotz aller Maßnahmen zur Eingrenzung der Pandemie Wähler:innen zu erreichen.
Wenn du dir vorstellen kannst, den Landesverband bei der Planung und Organisation des bevorstehenden Wahlkampfes zu unterstützen, sei es in der Öffentlichkeitsarbeit, im Designteam, bei den Wahlprüfsteinen um nur Einiges zu nennen, was ansteht, dann schreibe uns an wahlkampf@Piratenpartei-NRW.de.

Und schaut doch mal vorbei auf Twitter, Facebook oder Instagram.