Joachim Paul wird Vorsitzender der Piratenfraktion im Landtag NRW

Joachim Paul ist Fraktionsvorsitzender der Piraten im Landtag NRW. Die Fraktion hat am Dienstag in Düsseldorf ihre Gallionsfigur gewählt. Die NRW-Piraten hatten den promovierten Biophysiker und Medienpädagogen aus Neuss auf dem Parteitag in Münster bereits auf Platz 1 der Landesliste nominiert.

Zu Pauls Stellvertreter wurden stimmgleich Simone Brand aus Bochum und der Neusser Lukas Lamla gewählt. Als Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion wird die Bochumerin Monika Pieper agieren, ihr Stellvertreter ist Frank Herrmann aus Ratingen. Alle Ämter werden nach einem Jahr gemäß Satzung [2] der Piratenfraktion erneut zur Wahl gestellt.

Nach den Wahlen stehen für die Piratenfraktion im Landtag NRW bis in die späten Abendstunden noch weitere organisatorische Punkte auf dem Programm. Dabei geht es unter anderem um die Belegung der ersten Ausschüsse und ein Treffen mit Vertretern von Lobbycontrol.

Quellen:
[1] Protokoll zur Fraktionssitzung vom 29.5.
[2] Fraktionssatzung


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.