Pressemitteilungen Startseite Topthema Veranstaltung

Einladung zur Kryptoparty nach Paderborn

Crypto_Analog_CC-BY_Borys_Sobieski

Digitale Selbstverteidigung, also der sichere Umgang mit digitalen Medien, müsste eigentlich seit Jahren fester Bestandteil jeder schulischen Ausbildung sein. Hier gibt es dringenden Nachholbedarf, auch bei unseren Politikern, wie das letzte Datenleak zeigte.
Wir PIRATEN bieten bundesweit sogenannte Kryptopartys an, um Interessierten die Grundlagen für Accountsicherheit und sichere Kommunikation durch Verschlüsselung näher zu bringen.
Am Freitag, den 01. März, laden wir ein nach Paderborn:

wo: Hotel Aspethera, Busdorf 7, 33098 Paderborn
wann: 01.03.2019 um 18:00 Uhr
Gastgeberin: Sabine Martiny
Referent: Borys Sobieski

„Sicher im Internet unterwegs zu sein kann man lernen. Oft reicht es, ein paar einfache Grundregeln zu beachten, um die meisten Gefahren abzuwenden. Diese Grundlagen der digitalen Selbstverteidigung vermittle ich bei unseren Kryptopartys,“

erklärt Borys Sobieski, stellvertretender Generalsekretär der Piratenpartei Deutschland.

Sabine Martiny, stellvertretende Franktionsvorsitzende der Fraktion ‘Die Linke/PIRATEN’
im Kreistag Paderborn und Kandidatin der Piratenpartei zur Europawahl ergänzt:

„Leicht zu lernen, mit Vergnügen vermittelt – ein Gang durch das Internet mit roter Farbe, um die Fallen zu markieren, damit ihr sicher sein könnt! Es sind EURE DATEN!“

Die Digitalisierung hat inzwischen in allen Lebensbereichen Einzug gefunden. Fast in allen Berufen wird zumindest der ein oder andere Geschäftsbereich digitalisiert. Die größten Unternehmen der Welt sind inzwischen Internetkonzerne.
Die Kryptopartys der Piratenpartei verfolgen das Ziel, die Nutzer des Internets für diese Thematik zu sensibilisieren; wertvolle Tipps und Tricks zur digitalen Selbstverteidigung inbegriffen. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

Header: Crypto_Analog_CC-BY_Borys_Sobieski

0 Kommentare zu “Einladung zur Kryptoparty nach Paderborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 2 = 8