Auf ihrem Landesparteitag in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld wählten die PIRATEN NRW am vergangenen Wochenende turnusgemäß einen neuen Landesvorstand. Das für zwei Jahre gewählte Vorstandsteam wird nicht nur die Europa- und Bundestagswahl, sondern auch die Kommunalwahl 2025 begleitend vorbereiten.

Sven Bechen, neu gewählter Vorsitzender der Piratenpartei NRW, kommentiert:

„Ich danke für die breite Unterstützung auf unserem Landesparteitag und bin bereit, diese verantwortungsvolle Aufgabe mit großen Engagement und Respekt zu begegnen und zu erfüllen. Die Herausforderungen der nächsten Jahre sind klar und es ist so deutlich wie noch nie, dass wir Piratenpolitik in Nordrhein-Westfalen brauchen. Ich möchte den Menschen ein Leben in Freiheit, Würde und Teilhabe ermöglichen – eine Aufgabe, der ich mich mit der Unterstützung des Landesverbandes mit vollem Herzblut widmen werde.“

Jannis Petersmann, neu gewählter politischer Geschäftsführer, ergänzt:

„Wir als junge Menschen haben die Pflicht, die Gestaltung unserer Zukunft mitzubestimmen. Aus diesem Grund freue ich mich sehr über das Vertrauen und die Chance, die mir die Versammlung mit der Wahl ermöglicht. Ich werde mein Bestes geben, zur Bewältigung der uns bevorstehenden Herausforderungen beizutragen.“

Der neue Landesvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Vorsitzender: Sven Bechen, Wuppertal
  • Stellvertretende Vorsitzende: Andrea Deckelmann, Meerbusch
  • Schatzmeister: Wolf Roth, Troisdorf
  • Politischer Geschäftsführer: Jannis Petersmann, Dortmund
  • Generalsekretär: Carsten Nyga, Bielefeld
  • Beisitzer: Christoph Bonnemann, Bielefeld
  • Beisitzerin: Ann Keddi, Halver
  • Beisitzer Martin Schwarz, Velbert

 

0 Kommentare zu “PIRATEN NRW wählen neuen Landesvorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

7 + 3 =