Kerpen: Erste kommunale Koalition der Piraten mit der CDU

Bild: CC-BY Daniel Dionne

Einladung zur Pressekonferenz am 19. Oktober 2015

Düsseldorf, den 14. Oktober 2015

Sehr geehrte Pressevertreter,

Bernd Janotta, Foto CC-BY-SA Melanie_MP

Bernd Janotta, Foto CC-BY-SA Melanie_MP

hiermit laden wir Sie herzlich zu der Pressekonferenz am 19. Oktober 2015 der BBK/Piraten-Fraktion mit unserem Landesschatzmeister Bernd Janotta in Kerpen ein.

Im Rathaus der Kolpingstadt Kerpen wird der deutschlandweit erste kommunale Koalitionsvertrag [1] zwischen einer CDU-Fraktion, einer FDP-Fraktion und der BBK/Piraten-Fraktion unterzeichnet. Der Vertragstext wird Ihnen auch vor Ort zur Verfügung gestellt und die Vertreter der Fraktionen stehen Ihnen Rede und Antwort.

Gemeinsam wird das Bündnis zukünftig die Gestaltungsmehrheit im Kerpener Stadtrat haben. Die Piraten Kerpen haben bei der vergangenen Bürgermeisterwahl bereits den Kandidaten der CDU, Dieter Spürck, unterstützt, der 57,6 Prozent der Stimmen auf sich vereinen konnte. [2]

Zeit
Montag, den 19. Oktober 2015 um 19:00 Uhr

Ort
Rathaus der Kolpingstadt Kerpen
Jahnplatz 1
50169 Kerpen

Kontaktdaten
Bernd Janotta
Stadtverordneter und Landesschatzmeister
BBK/Piraten-Fraktion in Kerpen
Telefon: +49 (0) 162 – 177 00 33
E-Mail: bernd.janotta@piratenpartei-nrw.de

Quellen
[1] Koalitionsvertrag CDU-FDP-BBK-Piraten Kerpen 2015-2020: https://www.piratenpartei-nrw.de/wp-content/uploads/2015/10/Koalitionsvertrag-CDU-FDP-BBK-Piraten-Kerpen-2015-2020.pdf

[2] Rhein-Erft Rundschau: „Dieter Spürck ist erst Ende Oktober im Amt“: http://www.rundschau-online.de/rhein-erft/buergermeisterwahl-in-kerpen-dieter-spuerck-ist-erst-ende-oktober-im-amt,15185500,31808434.html


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *