Piraten NRW treten mit einer Landesliste zur Bundestagswahl an

Düsseldorf, 26.07.2013

Die Landeswahlleiterin hat heute Mittag die Landesliste der Piratenpartei NRW für die Bundestagswahl bestätigt. Damit wurden die bei der Aufstellungsversammlung im Januar in Meinerzhagen gewählten Kandidaten zugelassen.

Die Liste mit 25 Piraten wird von Melanie Kalkowski angeführt. Gemeinsam mit den Piraten in NRW hat sie sich in den letzten Wochen vor allem für die Aufklärung der Spähaffäre rund um PRISM und einen besseren Schutz der Privatsphäre eingesetzt. Neben der Landesliste wurden von den Kreiswahlausschüssen auch 62 Direktkandidaten der Piratenpartei in NRW bestätigt.

„Dies ist der Startschuss für uns in NRW, auf die Straße zu gehen und die Bürger von unseren Zielen zu überzeugen“, so Spitzenkandidatin Melanie Kalkowski. Der Vorsitzende der Piratenpartei NRW, Listenkandidat und Direktkandidat für den Wahlkreis 107 – Düsseldorf Süd, Patrick Schiffer, ergänzt: „Wir greifen in diesem Wahlkampf mit einer tollen Mannschaft an. Wir wollen im kommenden Bundestag besonders die Rechte der Bürger stärken und uns für mehr Datenschutz, direkte Demokratie und eine gerechte Sozialpolitik einsetzen.“


Kommentare

4 Kommentare zu Piraten NRW treten mit einer Landesliste zur Bundestagswahl an

  1. Es nervt zwar langsam, da sich Piraten jedoch der Transparenz verpflichtet fühlen, hier noch ein paar Informationen über zwei aus der tollen „Mannschaft“:
    Andreas Rohde, Listenplatz 9: http://www.youtube.com/watch?v=rudhhfJRwXg (auf dieser Demo: http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/demo-gegen-rauchverbot-id8074770.html)
    sowie https://www.dropbox.com/s/q68wle7kc10pobb/IMG_1452.MOV (19.7. in Aachen)

    Markus Barenhoff, Listenplatz 8: http://www.piratenpartei.de/2013/05/30/weltnichtrauchertag-werbeverbot-fur-tabakprodukte/ (siehe dort den Kommentar von cmrcx – die an sich schon vollkommen hanebüchene Aussage des tollen Kandidaten ist durch keinerlei demokratischen Beschluss eines Bundesparteitages gedeckt. Nettes Demokratieverständnis…)

  2. (fünf Tage später der zweite Versuch)

    Es nervt zwar langsam, da sich Piraten jedoch der Transparenz verpflichtet fühlen, hier noch ein paar Informationen über zwei aus der tollen „Mannschaft“:
    Andreas Rohde, Listenplatz 9: http://www.youtube.com/watch?v=rudhhfJRwXg (auf dieser Demo: http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/demo-gegen-rauchverbot-id8074770.html)
    sowie https://www.dropbox.com/s/q68wle7kc10pobb/IMG_1452.MOV (19.7. in Aachen)
    Markus Barenhoff, Listenplatz 8: http://www.piratenpartei.de/2013/05/30/weltnichtrauchertag-werbeverbot-fur-tabakprodukte/ (siehe dort den Kommentar von cmrcx – die an sich schon vollkommen hanebüchene Aussage des tollen Kandidaten ist durch keinerlei demokratischen Beschluss eines Bundesparteitages gedeckt. Nettes Demokratieverständnis…)

    (Übrigens hat der eine tolle Kandidat schon wieder was lustiges geschrieben: http://wahlkampfblog.piratenpartei-nrw.de/andreas-rohde-nichtraucherschutzgesetz-nrw-kann-man-in-der-pfeife-rauchen/)

  3. Pingback: Jahresrückblick 2013 – Teil 1 | Piratenpartei Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.