NS Verherrlichung stoppen! Nazis in Remagen entgegentreten

Piraten gegen Rechtsextremismus

Am 22. November werden zum wiederholten Male Nazis aus ganz Deutschland dem Aufruf rechter Parteien folgen und in Remagen aufmarschieren. Dort erinnert bereits seit 2009 jedes Jahr ein »Trauermarsch« an verstorbene deutsche Kriegsgefangene im sogenannten Rheinwiesenlager. Die Piratenpartei NRW unterstützt das breite Bündnis „NS-Verherrlichung Stoppen!“ und ruft zu einer überregionalen, antifaschistischen Gegendemonstration auf: Naziaufmärsche und NS-Verherrlichung stoppen!

Dazu Maja Tiegs, stellvertretende Vorsitzende der NRW Piraten:

„Wir unterstützen das Bündnis Remagen Nazifrei, weil wir es wichtig finden, zu jeder Zeit ein Zeichen zu setzen gegen rechte Aufmärsche und rechtes Gedankengut. Ich möchte alle Teilnehmer der Gegendemo bitten: Passt auf euch auf und zeigt friedlich aber bestimmt, was wir von Nazis halten.“

Der Landesvorsitzende Patrick Schiffer ergänzt:

„Mit ihrer hanebüchenen Täter-Opfer-Umkehr wollen diese verblödeten Rechten die Deutschen zu den wahren Opfern des Krieges erklären und versuchen so, die Verbrechen des nationalsozialistischen Deutschlands zu relativieren. Wir dürfen dieses unvorstellbare Leid, welches die Nationalsozialisten über Europa gebracht haben, nicht vergessen. Es gilt, insbesondere in Zeiten erstarkender rechter Bewegungen, an all das zu mahnen und zu erinnern, was der Faschismus den Menschen zugefügt hat.“

Neben der großen Gegenkundgebung vom Bündnis Remagen Nazifrei gibt es weitere Veranstaltungen unter dem Motto „Tag der Demokratie“, die von dem Remagener Bündnis für Frieden und Toleranz sowie den Stadtratsfraktionen getragen werden in der Innenstadt.


Kommentare

Ein Kommentar zu NS Verherrlichung stoppen! Nazis in Remagen entgegentreten

  1. Pingback: simpleNewz - Piratenpartei NRW RSS Feed for 2014-12-07

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.