Antifa Neues vom Landesverband Slider Startseite Topthema Veranstaltung Zivilcourage

Gemeinsam laut – Gegen den AfD Bundesparteitag in Essen

Vom 28. bis 30. Juni findet in der Grugahalle in Essen der Bundesparteitag der AfD statt. Unter dem Motto “Gesicht zeigen gegen Hass und Hetze” rufen Essen stellt sich quer, Aufstehen gegen Rassismus und die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen lokal und bundesweit dazu auf, an allen drei Tagen in Essen Präsenz zu zeigen und gegen die Politik der AfD zu demonstrieren.


Die Piratenpartei NRW unterstützt gemeinsam mit über 220 weiteren Organisationen den Aufruf und Gegenprotest in Essen:
Auf die Straße gegen den AfD-Bundesparteitag in Essen!

Neben der Großdemo am Samstag wird an allen drei Tagen ein umfangreiches Programm angeboten.

Informationen dazu, den kompletten Aufruf und Tipps zur Anreise findet ihr unter:
Web: https://gemeinsam-laut.de/
Insta: https://www.instagram.com/gemeinsamlaut/

„Die AfD ist der parlamentarische Arm für Neonazis. Sie schafft Stimmung für rechten Terror und verschiebt die Grenzen des Sagbaren. Leider auch durch staatliche Gelder finanziert beschäftigt sie Mitarbeiter:innen aus der extrem rechten Szene, nutzt das parlamentarische Auskunftsrecht, um unliebsame Projekte anzugreifen und Personen gezielt einzuschüchtern. Je mehr sie an Zuspruch gewinnt, desto gefährlicher wird sie. Auch mit Blick auf die Landtagswahlen im Herbst wollen wir ein starkes Zeichen setzen. Demokratie braucht keine Alternative.

Die bundesweiten Proteste Anfang des Jahres haben Mut gemacht und gezeigt, dass wir viele sind. Wir rufen euch auf, solidarisch zusammenzustehen. Gegen einen Rechtsruck. Gegen die AfD!“ Andrea Deckelmann, stellvertretende Vorsitzende der PIRATEN NRW

0 Kommentare zu “Gemeinsam laut – Gegen den AfD Bundesparteitag in Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 4 = 4