Freiheit statt Angst – Wider den Überwachungswahn

cc-by-sa-Andreas-Gerhold_000

cc-by-sa-Andreas-Gerhold_000


Die Demotermine in NRW

Seit 2006 finden in Deutschland Demonstrationen gegen Überwachung und für Datenschutz statt. Zum neunten Mal rufen die Organisatoren von „Freiheit statt Angst“ auf, sich an Aktionen zu beteiligen und den Menschen die Gefahr von Überwachung und die Notwendigkeit des Datenschutzes bewusst zu machen.

Während in den letzten Jahren stets eine Großdemonstration in Berlin organisiert wurde, rief dass Bündnis nun die Gruppen in ganz Deutschland dazu auf, in den Städten und Gemeinden flächendeckend die Problematiken zu erklären und Aufmerksamkeit zu erringen:

„Wir wollen mehr Bewegung in der Bewegung. Deshalb haben wir uns gegen eine zentrale Demo in Berlin entschieden. Doch damit ist die Demo “Freiheit statt Angst” nicht Geschichte. Im Gegenteil. Mit Eurer Hilfe kann der Protest quer durchs ganze Land bis in in die kleinste Gemeinde getragen werden.

Und das ist auch bitter nötig. Der BND spioniert Bürger und Unternehmen Menschen und Firmen aus und liefert die Infos an die NSA, das Kanzlerinnenamt sieht tatenlos zu (bzw. weg) und die Regierung will im Eilverfahren die von zwei höchsten Gerichten als grundrechtswidrig erklärte Vorratsdatenspeicherung wieder einführen. Wir haben jede Menge Gründe, für die Freiheit auf die Straße zu gehen“.

In Nordrhein-Westfalen haben sich bisher Organteams in acht Städten gefunden:

13.06. Düsseldorf| 11 Uhr | Hauptbahnhof | fsa-duesseldorf@vorratsdatenspeicherung.de

18.07. Geldern | fsa-geldern@vorratsdatenspeicherung.de

25.07. Kleve | fsa-kleve@vorratsdatenspeicherung.de

06.08. Hattingen | 13 Uhr | Kirchplatz | fsa-kleve@vorratsdatenspeicherung.de

15.08. Münster | 14 Uhr | Stubengassenplatz | fsa-muenster@vorratsdatenspeicherung.de

29.08. Köln | 14 Uhr | Neumarkt | fsa-koeln@vorratsdatenspeicherung.de

12.09. Neuss | 13 Uhr | Markt 1 (Rathaus) | Kontakt folgt

26.09. Detmold | 10-14 Uhr | Lange Straße / Rosental | fsa-detmold@vorratsdatenspeicherung.de

Wir rufen dazu auf, sich aktiv zu beteiligen!

Sprecht die Organisatoren an, bietet Unterstützung an, bastelt Infobanner, seid laut und sorgt dafür, dass wir alle, die wir hier leben, nicht ständig überwacht werden!

Bereits stattgefunden hat die FsA in Bielefeld am 17.04.15. Hier ein paar Impressionen


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *