„Krefeld, schön hier.“ – Sandra Leurs will Oberbürgermeisterin für Krefeld werden

„Piratin setzt auf Wandlungsfähigkeit der Stadt“

Sandra Leurs, Oberbürgermeister-Kandidatin der Piratenpartei für Krefeld

Sandra Leurs
Oberbürgermeister-Kandidatin für Krefeld
Alter: 54 Jahre
Berufe: Friseurin, examinierte Altenpflegerin
Sprecherin und sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Gesundheit, Senioren und Soziales
Mitglied der Piratenpartei

Zur Oberbürgermeisterwahl in Krefeld am 13. September 2015 tritt für die PIRATEN Sandra Leurs als einzige Frau unter fünf männlichen Mitbewerbern an.

„Krefeld zu steuern bedarf starker Nerven und einer in jeder Situation ruhigen Hand“ weiß Sandra Leurs, die in ihrer langen Berufspraxis als examinierte Altenpflegekraft gelernt hat, mit eigenen Grenzen umzugehen und mit jeder stürmischen See fertig zu werden. Sandra Leurs schätzt an Krefeld die Fähigkeit zum Wandel, die die Stadt mit jahrhundertelanger Tradition schon vielfach bewiesen hat. Aber Krefeld braucht auch Pflege. Sandra Leurs möchte sich als OB in Krefeld dafür einsetzen, dass wieder gilt: „Krefeld, schön hier!“

Flyer zum Pflegestreik

Flyer zum Pflegestreik

Dazu gehört, die Quartiersentwicklung voranzutreiben, damit Projekte wie ‚demenzfreundliche Kommune‘ in Fischeln oder der neue ‚Baukomplex Senioren‘ in Uerdingen in allen 18 Stadtteilen entwickelt werden können. Der Ausbau und die Qualitätssicherung der Kita-Plätze, die Sanierung der Schulen, die Weiterentwicklung der Inklusion, die sichere und würdige Unterbringung von Flüchtlingen sind neben Bauland für Wirtschaft, Handel und Industrie, der Kaufkraftstärkung Krefelds und der Schaffung neuer Arbeitsplätze einige weitere Themen im Fokus der Bürgermeisterkandidatin, die sich seit der Kommunalwahl auch als Sprecherin und sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Gesundheit, Senioren und Soziales einsetzt.

Und natürlich sind für Sandra Leurs der Dialog mit den Krefelder Bürgern, die gemeinsame Gestaltung transparenter Politik und die Teilhabe der Menschen in ihrer schönen Stadt, sehr wichtig. Deshalb freut sie sich darauf, weitere Bürger kennen zu lernen und ihre Anregungen, Sorgen und Nöte aufzunehmen und lädt herzlich ein, sie auf Veranstaltungen und Infoständen anzusprechen. Und natürlich nach der Wahl weiter auf sie zuzukommen.

Die nächsten Möglichkeiten, Sandra anzusprechen:

  • 29.8.15 ab 10.00 Uhr – Infostand Hochstrasse/Schwanen Markt
    An diesem Samstag mobilisieren PIRATEN NRW-weit mit Flyern und Flashmobs für den zweiten Aktionstag „Pflege am Boden“. In Krefeld steht die Oberbürgermeister-Kandidatin Sandra Leurs ab 10:00 Uhr mit einem Infostand Ecke Hochstrasse/Schwanen Markt den Bürgern ihrer Stadt Rede und Antwort, unterstützt von Kristos Thingilouthis, dem politischen Geschäftsführer der Piratenpartei Deutschland und Manfred Schramm,  dem politischen Geschäftsführer der PIRATEN NRW.Für den 3. September ist eine Kundgebung vor dem Landtag in Düsseldorf von 10:00 – 18:00 Uhr geplant, um für bessere  Arbeitsbedingungen in der Pflege zu demonstrieren.
  • 5.9.15 ab 11:00 Uhr –  Infostand Rheinstrasse
  • 12.9.15 ab 11.00 Uhr – Infostand Friedrichstraße

Sandra Leurs ist immer erreichbar unter:

http://www.seidenstadt-piraten.de/


Kommentare

Ein Kommentar zu „Krefeld, schön hier.“ – Sandra Leurs will Oberbürgermeisterin für Krefeld werden

  1. Pingback: NRW-Bürgermeisterwahlen: Köln wählt neu wegen diskriminierenden Stimmzetteln (Update 3.9.) | Kompass – Zeitung für Piraten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *