Tag Sozialpolitik

Die Gewalt fängt nicht an, wenn einer einen erwürgt. Sie fängt an, wenn einer sagt: „Ich liebe Dich: Du gehörst zu mir.“ Die Gewalt fängt nicht an, wenn Kranke getötet werden. Sie fängt an, wenn einer sagt, „Du bist krank, du musst tun, was ich sage.“ (Erich Fried: "Die Gewalt" in "Um Klarheit“, Berlin 1985) Diskriminierung und Misshandlung haben in Pflege und Seniorenarbeit nichts zu suchen. Da gibt es keine zwei Meinungen. Und doch stößt man immer wieder auf Anzeichen. Menschen werden a...
Weiterlesen

 

Für den heutigen Donnerstag hat die Piratenfraktion im Landtag NRW zu ihrem Antrag „Volksabstimmung über das Bedingungslose Grundeinkommen" vom 12. April 2016 [1] die Sachverständige Prof. Dr. Ute Fischer, Professorin im Lehrgebiet Politik- und Sozialwissenschaften von der Fachhochschule Dortmund [2] eingeladen. Damit findet erstmalig ein Sachverständigengespräch zum Bedingungslosen Grundeinkommen in einem Landesparlement statt. Der Antrag der Piratenfraktion fordert die Landesregierung auf, ...
Weiterlesen

 

Am Samstag morgen haben die nordrhein-westfälischen PIRATEN ihren 23. Landesparteitag [1] unter dem Motto: "Wie wollen wir 2030 eigentlich leben?" in Kerpen eröffnet und erste politische Positionen für ihr Wahlprogramm zur Landtagswahl 2017 beschlossen. Nach erfolgter Eröffnung des Landesparteitages sprach der Kerpener Bürgermeister Dieter Spürck (CDU) ein Grußwort an die versammelten PIRATEN. Er regiert seine Stadt in einer Koalition mit PIRATEN, FDP und BBK. Bis zum Nachmittag wurden unter ...
Weiterlesen

 

Die Piratenfraktion NRW setzt sich für die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ein. Bei einer Podiumsdiskussion diskutierten wir das BGE in einer spannenden Runde.   Monika Pieper von der Piratenfraktion führte als Moderatorin durch die Veranstaltung.   Podiumsdiskussion Bedingungsloses Grundeinkommen 1. März 2016 Villa Horion, Johannes Rau Platz, 40213 Düsseldorf   Gesprächsteilnehmer: Prof. Dr. Sascha Liebermann, Alanus Hochschu...
Weiterlesen

 

„Piratin setzt auf Wandlungsfähigkeit der Stadt“ Zur Oberbürgermeisterwahl in Krefeld am 13. September 2015 tritt für die PIRATEN Sandra Leurs als einzige Frau unter fünf männlichen Mitbewerbern an. „Krefeld zu steuern bedarf starker Nerven und einer in jeder Situation ruhigen Hand“ weiß Sandra Leurs, die in ihrer langen Berufspraxis als examinierte Altenpflegekraft gelernt hat, mit eigenen Grenzen umzugehen und mit jeder stürmischen See fertig zu werden. Sandra Leurs schätzt an Krefeld ...
Weiterlesen

 

Der Autor: Felix Coeln ist seit rund 30 Jahren bürgerschaftlich engagiert z. B. in der Emanzipationsarbeit, Namensgeber des SchuLZ (Sch-wulen u-nd L-esben Z-entrum, Köln, 1985 - 2003), seit 2005 Grundeinkommensaktivist. Seit 2010 Vorstandsmitglied der Kölner Initiative Grundeinkommen e. V., im europäischen Raum mit Vorträgen u. a. zum BGE unterwegs. Organisator und Moderator von Veranstaltungen wie: - Kurzfachtagung: Grundeinkommen zur Bundestagswahl 2013 (12. Nov. 2011) - Landestagung ...
Weiterlesen

 

Der Autor: Frank Knott 1.Vorsitzender Mensch ist Mensch e.V. Twitter : @mal1Euro #MenschistMensch #Leere Versprechungen – Hartz IV und die Folgen – Teil 11 - Hartz4 - die andere Seite Ich begleite nun wirklich viele Menschen zu den Ämtern, zu den verschiedenen Jobcentern in Duisburg. So nehme ich zwangsläufig immer die Perspektive der Betroffenen ein. Von ihnen aus ist Hartz4 ein Zwangssystem, gelebte Aussortierung von Menschen, Runterklassifizierung von Millionen Einzelschicksal...
Weiterlesen

 

Der Autor: Dr. Joachim Paul (AKA @Nick_Haflinger) Fraktionsvorsitzender der NRW-Landtagsfraktion, Hochschulpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW.   #Leere Versprechungen - Hartz IV - Teil 10 - Auswüchse: Diskriminierung, Sklavenhandel, soziale Kälte und Überwachung Wenn das Wort "Hartz IV" in den Mund genommen wird, dann sollte jederfraumann klar sein, dass allein schon der Begriff eine Diskriminierung erster Ordnung ist. Hier werden Menschen, die auf diese staatl...
Weiterlesen

 

Der Autor: Sascha Köhle (AKA @sakoelabo) Sascha Köhle ist seit Anfang 2011 Mitglied der Piratenpartei. Er schreibt u.a. für die AG Außen- und Sicherheitspolitik, ist kommunalpolitisch bei den Hertener Piraten aktiv und sitzt seit Mai 2014 als sachkundiger Bürger für die Gruppe Piraten in mehreren Ausschüssen des Kreistags Recklinghausen. #Leere Versprechungen - Hartz IV - Teil 09 - Der gesellschaftliche Kahlschlag „Nur wer arbeitet, soll auch essen“ - dieses Zitat aus dem Mund des da...
Weiterlesen

 

Autor: Johannes Ponader Schauspieler und Regisseur Johannes Ponader lebt und arbeitet in Berlin. Von April 2012 bis Mai 2013 war er politischer Geschäftsführer der Piratenpartei. Seit Sommer 2014 realisiert Johannes Ponader zusammen mit weiteren Aktivistinnen und Aktivisten über die Plattform http://mein-grundeinkommen.de regelmäßig Grundeinkommensexperimente mit zufällig ausgewählten Menschen. #Leere Versprechungen – Hartz IV und die Folgen – Teil 8 – BGE als Alternative zum Hartz-IV-Sy...
Weiterlesen

 

#Leere Versprechungen - Hartz IV und die Folgen - Teil 7 - Es betrifft uns alle! Autorin: Christina Worm: Rechtsanwältin für Sozialrecht seit 2011 Mitglied der Piratenpartei seit 2012 Listen- ...
Weiterlesen

 

#Leere Versprechungen - Hartz IV und die Folgen - Teil 6 - Die Tafeln, welch eine Erfolgsgeschichte, welch ein Segen … oder? Der Autor: Holger Hennig, TheaterPädagoge und Autor, Blogger und Pirat sei...
Weiterlesen

 

#Leere Versprechungen - Hartz IV und die Folgen - Teil 5 - Der ökonomische Irrsinn Der Autor: Boris Turovskiy (@Tur_Bor) aus München ist seit 2009 Mitglied der Piratenpartei. Er koordinierte die Arbe...
Weiterlesen

 

#Leere Versprechungen - Hartz IV und die Folgen - Teil 4 - Erlebnisse einer Betroffenen Die Autorin: Maja Tiegs ist 29 Jahre alt, ausgebildete Kauffrau im Groß- und Außenhandel und stellvertretende...
Weiterlesen

 

#Leere Versprechungen - Hartz IV und die Folgen - Teil 3 - Die Würde des Menschen ist unantastbar..   Der Autor: Torsten Sommer Seit 2009 Mitglied der Piratenpartei. Abgeordneter des Landt...
Weiterlesen

 

#Leere Versprechungen – Hartz IV und die Folgen – Teil 2 - Zynismus in Gesetzesform   Autorin: Atari-Frosch @atarifrosch Mitglied der Piratenpartei seit Mai 2011 im Landesverband NRW Ich...
Weiterlesen

 

Vor zehn Jahren hieß der Kanzler der Bundesrepublik Deutschland noch Gerhard Schröder. Von großen Hoffnungen begleitet und als „Aufbruch“ aus der „Stillstandsrepublik“ Helmut Kohls gestartet, kam das...
Weiterlesen

 

Der Begriff 'Arbeit' ist kaputt. Zumindest wenn man sich ansieht, was er heutzutage bedeutet. Arbeit zu haben bedeutet, dass man einen Job hat, mit dem man Geld verdient. Wer das nicht hat, der arbeit...
Weiterlesen

 

Wie verschiedene Medien am 03.09.2014 veröffentlichten [1][2] hat die Agentur für Arbeit 88.000 Drogentests ausgeschrieben, um Arbeitslose zu testen. Dazu erklärt Hans-Peter Weyer, Pirat und 1. Vo...
Weiterlesen

 

Gedanken zum aktuellen Gezerre um den flächendeckenden Mindestlohn von Sasa Raber, Vorstandsmitglied der Piratenpartei NRW Am gestrigen 1. Weihnachtstag berichtete unter anderem die Süddeutsche Onl...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei NRW kritisiert scharf, dass anonyme Anzeigen bzw. Anschuldigungen gegen ALG-II-Bezieher in deren Akten aufgenommen, ihnen aber nicht zur Kenntnis gegeben werden. Vor einer möglichen ...
Weiterlesen