Am Samstag, 10. September 2016, ist es in Köln wieder soweit: Die "DampfParade", die von Cannabis Colonia e.V. jährlich organisiert wird, startet dieses Jahr unter dem Motto: "Cannabis, der Gesundheit zur Liebe" um 14:00 Uhr in Köln auf dem Heumarkt. Die DampfParade, die ihren Fokus auf die medizinische Versorgung mit Cannabis legt, ist inzwischen überregional so etabliert, dass viele Aktivistinnen und Aktivisten aus ganz Deutschland erwartet werden. Es gibt wieder tolle Musik-Gigs, viele ...
Weiterlesen

 

Lukas Lamla, Drogenpolitischer Sprecher der Piratenfraktion in NRW über die anstehende Beratung des Gesetzesentwurfs zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften im Bundesrat, der den Zugang zu Cannabisblüten und Cannabisextrakten aus der Apotheke regeln soll: „Dieser Gesetzesentwurf ist nichts anderes als ein Eigenanbau-Verhinderungs-Versuch, da der Entwurf den Eigenanbau durch Cannabispatienten ausdrücklich ausschließt. Mehrere Gerichte haben mittlerweile den Klage...
Weiterlesen

 

HANFPIRAT, Lukas Lamla war zu Gast bei der Familie Tenhumberg. Die Tenhumbergs sind echte Hanfpioniere, denn sie bauen ganz legal Hanf an. Lukas wird die Familie über das Hanf-Jahr begleiten. Hier seht ihr Folge 1. Viele Spaß mit unserem Hanfpiraten! https://youtu.be/cGAin-ykqSs Hanfpirat sagt ARSCH HOCH! – Aufruf zum Global Marijuana March #GMM2016 Unter dem diesjährigen Motto: Global Marijuana March 2016 – Die Zeiten ändern sich! finden im April und Mai in diesem Jahr ...
Weiterlesen

 

Unter dem diesjährigen Motto: Global Marijuana March 2016 - Die Zeiten ändern sich! finden im April und Mai in diesem Jahr die Demos und Veranstaltungen des Global Marijuana March statt. Im letzten Jahr beteiligten sich bundesweit über 7.000 Menschen in mehr als 20 Städten daran. In diesem Jahr startet die Reihe der Veranstaltungen am 7. Mai 2016.   Folgende Städte beteiligen sich am Global Marijuana March 2016 in NRW: Dortmund 14.05.2016, 14:00, Kreuzung K...
Weiterlesen

 

Am 20. März 2015 behandelte der Bundestag einen Gesetzentwurf der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen das „Cannabiskontrollgesetz“. Ein Gesetz, eingebracht im Bund ohne Aussicht auf Erfolg, in den Bundesländern, in denen die Grünen mitregieren, haben sie sich bisher nicht für einen legalen Drogenkonsum ausgesprochen. Was er davon hält. sagt Hanfpirat Lukas Lamla uns in diesem Video: WTF?  

 

Was nicht passt, wird passend gemacht? Am kommenden Donnerstag wird die Vertagung der LEAP Deutschland Gründung noch einmal Thema im Innenausschuss des Landtages sein. Die Vereinsgründung musste verschoben werden, weil Innenminister Jäger dem als Vorstand für LEAP Deutschland vorgeschlagenen Münsteraner Polizeipräsidenten Hubert Wimber die „Teilnahme und Mitwirkung an dem für den 22.10.2014 geplanten Pressetermin im Bundestag im Zusammenhang mit der Gründung der Organisation 'LEAP Deutschland...
Weiterlesen

 

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mortler, sinniert weiterhin über sogenannte Stoffgruppenverbote. Sie versucht damit, das Problem zu »lösen«, dass die Realität ein Hase- und Igel-Spiel mit ihrer als wirklichkeitsfremd und lebensgefährlich erwiesenen verbotsorientierten Drogenpolitik treibt. Wir Piraten orientieren uns lieber nach vorne und unterstützen zukunftsorientierte, wissenschaftlich fundierte Ansätze, die eine Fülle von Problemen gleichzeitig und an der Wurzel lösen können, a...
Weiterlesen