Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln

Die Piratenpartei NRW ruft gemeinsam mit dem Bündnis #StopWatchingUs Köln für Samstag, den 12.04.2014 zu einer Großdemonstration in Köln auf, um gegen die anlasslose Überwachung der Bevölkerung zu protestieren. Wir fordern unsere Volksvertreter auf, jegliche Massenüberwachung abzulehnen und ihre Unvereinbarkeit mit den Grundprinzipien eines freiheitlich orientierten Rechtsstaates anzuerkennen. Zudem verlangen wir Asyl für den Whistleblower Edward Snowden.

Ort: Heumarkt, Köln (Kartenansicht auf OpenStreetMap)
Uhrzeit: 14:00 Uhr

Facebook Event: facebook.com/events/210040509194707/
 Hinweis zur Verwendung sozialer Netzwerke beachten!

Informationen zu Programm und Demoroute folgen demnächst.

Forderungen

  • Wir fordern unsere Volksvertreter auf, gemäß ihrer Verpflichtung zum Schutz der im Grundgesetz garantierten Rechte endlich einzuschreiten.
  • Wir fordern eine öffentliche und vollständige Aufarbeitung der Überwachungspraktiken.
  • Wir fordern, alle Technologien und Gesetze zur Massenüberwachung auf ihre Vereinbarkeit mit dem Grundgesetz zu prüfen. Insbesondere muss jede Form einer Vorratsdatenspeicherung zwingend abgelehnt werden.
  • Wir fordern, dass sich die Bundesrepublik auf internationaler Ebene für eine Ächtung von Massenüberwachung einsetzt.
  • Wir fordern, dass Edward Snowden Schutz und Asyl in Deutschland gewährt wird.

Unterstützer

        

Sowie Datenschmutz Wiki und Zwiebelfreunde e.V.

Weitere Organisationen und Vereine befinden sich momentan in interner Abstimmung. Werdet auch Ihr Unterstützer: Meldet Euch unter cologne@stopwatchingus.info.

Was kannst Du tun?

Wir sind voll in der Planung, und benötigen momentan insbesondere Hilfe bei der breiten Mobilisierung. Wir wollen ein starkes Zeichen setzen! Machst Du mit?

  • Verbreite den Termin und/oder die Adresse dieser Aufrufseite aktiv weiter.
  • Komm zu unserem wöchentlichen Orgatreffen.
  • Verbreite das Plakat-Motiv oder die untenstehenden Banner in den einschlägigen Netzwerken oder binde sie auf Deiner Webseite ein.

Bannergrafiken

Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln

HTML-Code zum Einbinden:

<a href="http://cologne.stopwatchingus.info/demo-12-april.html"><img src="http://cologne.stopwatchingus.info/images/banner/Demo-Banner-12-04-14_851x315.jpg" alt="Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln" style="width: auto;" /></a>

Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln

HTML-Code zum Einbinden:

<a href="http://cologne.stopwatchingus.info/demo-12-april.html"><img src="http://cologne.stopwatchingus.info/images/banner/Demo-Banner-12-04-14_728x90.jpg" alt="Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln" width="728" height="90" /></a>

Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln

HTML-Code zum Einbinden:

<a href="http://cologne.stopwatchingus.info/demo-12-april.html"><img src="http://cologne.stopwatchingus.info/images/banner/Demo-Banner-12-04-14_240x160.jpg" alt="Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln" width="240" height="160" /></a>

 

Avatare

Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln

Anreise

Achtung: Es gibt in Köln sowohl einen Heumarkt als auch einen Neumarkt.

Mit der Bahn

Hinweis: An dem Wochenende werden aufgrund von Renovierungsarbeiten an der Rheinüberführung zwischen Köln Hbf und Köln Messe/Deutz manche Züge nicht planmäßig verkehren. Bitte informiert euch rechtzeitig über mögliche Haltausfälle.

Bahnhof Köln Messe/Deutz:*
Weiter mit der U-Bahn Linie 1 oder 9 bis Haltestelle Heumarkt.

Köln Hauptbahnhof:*
Weiter mit der U-Bahn Linie 5 bis Haltestelle Rathaus oder zu Fuß bis zum Heumarkt.

Bahnhof Köln-Ehrenfeld:
Weiter mit der U-Bahn Linie 3 oder 4 bis Haltestelle Neumarkt, dann mit der Stadtbahn Linie 1, 7, 9, oder zu Fuß eine Station weiter bis Haltestelle Heumarkt.

Bahnhof Köln Süd:
Weiter mit der Stadtbahn Linie 9 bis Haltestelle Heumarkt.

* empfohlener Anreiseweg.
Hier könnt ihr den Liniennetzplan der KVB herunterladen.
 

Alle originären Inhalte auf dieser Internetseite stehen, soweit nichts anderes vermerkt ist, unter
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

Except where otherwise noted, original content on this site is licensed under a
Creative Commons Attribution 4.0 International license.


Kommentare

3 Kommentare zu Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln

  1. Jochen Selgrad schrieb am

    Endlich werden zu diesem Thema „Überwachung etc.“ größere Aktionen oder Demos von den Piraten (aber auch anderen Organisationen) ins Leben gerufen. Meines Erachtens eine sehr wichtige Aktion, aber leider etwas zu spät. Hätten die Piraten vor einem Jahr das Thema zuerst vor allen anderen Parteien und Organisationen aufgeriffen und Demos und Aktionen organisiert und das bundesweit, ständen sie bei den Umfragen besser da, vielleicht wären sie sogar dadurch in den Bundestag eingezogen. Da bin ich optimistisch. Ich werde auf jeden Fall teilnehmen, denn ich bin gegen einen Überwachungsstaat und alles was dazu gehört…

  2. Pingback: Anonymous

  3. Pingback: Demonstration gegen Massenüberwachung am 12. April in Köln | Piratenpartei Bonn

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.