Start

Unterstützungsunterschriften

Wir brauchen deine Hilfe

Am 15. Mai 2022 ist es wieder einmal so weit: In Nordrhein-Westfalen wird ein neuer Landtag gewählt. Auch wir PIRATEN in NRW möchten wieder zur Landtagswahl antreten. Parteien, die nicht im Land- oder Bundestag vertreten sind, benötigen dafür 1.000 Unterstützungsunterschriften.

Kontaktlos unterstützen

Wenn du zum Zeitpunkt der Wahl (15. Mai 2022) wahlberechtigt, also 18 Jahre alt, bist, deinen Wohnsitz in NRW hast, noch für keine andere Partei unterschrieben hast und der Meinung bist, dass die PIRATEN zur Wahl antreten sollten, dann unterstütze uns mit deiner Unterschrift. Du kannst das Formblatt selbst ausdrucken oder bei uns kostenfrei anfordern.


 

 

Versammlungsgesetz NRW Stoppen

Gegen das geplante Versammlungsgesetz in NRW hat sich im April 2021 ein breites Bündnis aus Zivilgesellschaft und außerparlamentarischem Aktivismus, Verbänden, politischen Parteien und Einzelpersonen gegründet. Wir PIRATEN, als Teil dieses zivilgesellschaftlichen Bündnisses „Versammlungsgesetz NRW stoppen – Grundrechte erhalten“ lehnen den Gesetzentwurf der schwarz-gelben Regierung ab, denn er bedeutet einen Angriff auf unser Grundrecht der Versammlungsfreiheit.

Unsere Beiträge

 


 

 

 

Krähennest – Der NRW Podcast

Tagesaktuelle Podcasts zu relevanten politische Themen findet ihr im Krähennest, unserem Podcastsportal für NRW.

Zum Krähennest


 

PRESSEMITTEILUNGEN

Botschaften aus dem Neuland

Aus dem Landtag COVID-19 Landtagswahl LTWNRW22 Pressemitteilungen Slider Startseite Topthema

(28. November 2021)

+++ Landtag NRW beschließt: Aufstellungsversammlungen in Präsenz ab sofort unzulässig +++ Ernst der epidemiologische Lage erfordert nun schnelle Lösungen +++ Am vergangenen Freitag hat der nordrhein-westfälische Landtag beschlossen, dass ab sofort keine Aufstellungsversammlungen in Präsenz zur Landtagswahl 2022 mehr abgehalten werden können. Man bezieht sich auf den hohen und voraussichtlich noch weiter steigenden Inzidenzwert, der Parteimitglieder davon abhalten könnte, ihr Stimmrecht auf einer Präsenzveranstaltung wahrzunehmen. Andrea Deckelmann, stell...