Düsseldorf, 05.09.2013 Die Piraten in NRW sind erschrocken über das Demokratieverständnis von Jens Spahn, Bundestagsabgeordneter der CDU, der zwei Podiumsdiskussionen in seinem Wahlkreis mit der Begründung abgesagt hat, er wolle nicht mit Parteien reden, die nicht im Bundestag vertreten sind.

Die Direktkandidatin des Wahlkreises Steinfurt I / Borken I Wiebke van den Berg dazu: „Ich bin froh, dass sich die Veranstalter, das Berufskolleg Lise Meitner in Ahaus und die Wirtschaftsschulen...
Weiterlesen

 

Für das letzte Türchen haben wir uns ein besonderes Highlight aufgespart. Heute wollen wir Euch ein literarisches Werk von Weltrang vorstellen, das leider zunehmend in Vergessenheit gerät. Insbesondere auch, dem ungebremsten Zustrom neuer Mitglieder sei's geschuldet, innerhalb der Piratenpartei. Das ist besonders schade, enthält es doch die Grundlage entscheidender Bereiche des ursprünglichen piratigen Selbstverständnisses. Die Rede ist natürlich von dem Klassiker „Per Anhalter durch die Gala...
Weiterlesen

 

Für manche ist es immer noch überraschend, aber wenn man die Politik der Piraten zu Ende denkt, dann kommt man immer mal wieder auf dieses Wort „Plattformneutralität“. Was steckt dahinter? Zunächst klingt es verdächtig nach Netzneutralität —“ und ja, das hilft uns auch weiter: Netzneutralität beschreibt den Zustand, dass jede Information, jedes Datenpaket von den Providern in gleicher Geschwindigkeit und Qualität beim Nutzer ankommt. Also dass der Tweet vom Papst, die Rede von Frau Merkel und...
Weiterlesen

 

Nun ist er also vorbei, der Tag des Weltuntergangs. Das prophezeite Armaggedon ist ausgeblieben, die angeblich vor mehr als fünftausend Jahren prognostizierte Apokalypse hat nicht stattgefunden. Und da wir natürlich zu denen gehören, die das schon immer gewusst haben (*hüstel*), dachten wir uns, es wird mal Zeit, die Zuverlässigkeit von Vorhersagen zu betrachten. Auch wenn wir wahrscheinlich häufig darüber schimpfen: Unter den Prognosen erreicht der Wetterbericht die höchste Treffergenauigkei...
Weiterlesen

 

20.12.2012, 23:45 Uhr CET Mit den Worten „Ich muss für unseren Adventskalender noch einen Artikel über den Weltuntergang schreiben“, quäle ich mich von der Couch. „Aber, wenn morgen wirklich die Welt untergeht, liest das doch eh keiner mehr“, wendet meine Freundin mit bestechender weiblicher Logik und nicht ganz zu unrecht ein. Auf dem Weg zum Arbeitszimmer geht mir irgendwas mit 'Baum pflanzen' durch den Kopf. War es ein Apfelbaum? Später mal googlen. 21.12.2012, 00:01 Uhr CET Die erste Mi...
Weiterlesen

 

Viel wurde in der Vergangenheit über die Piraten geschrieben. Leider beschränkte sich die Berichterstattung der letzten Monate häufig auf die zahlreichen $GATES und $MINI_GATES, welche sogar die in diesem Adventskalender bereits beschriebenen Popcornpiraten ins Leben holten. Zeit, einmal einige Erfolge der Piraten aufzulisten. Und davon gibt es mehr und konkreteres, als manche vermuten mögen. 1. Piraten aktivieren Nichtwähler Die Piraten haben es in allen vier vergangenen Landtagswahlen er...
Weiterlesen

 

Mit dem Einzug in vier Landesparlamente im letzten Jahr und der Erweiterung um viele neue Themen in unserem Grundsatzprogramm auf dem vergangenen Bundesparteitag und auf zahlreichen Landesparteitagen liegt ein turbulentes Jahr hinter uns, in dem sich das Gesamtbild der Partei nach innen und aussen stark verändert hat. Die Ablehnung von ACTA im Europaparlament Mitte des Jahres dürfen sich die Piraten sicherlich als Erfolg mit auf die Fahne schreiben. Es bestehen und drohen jedoch viele weitere in...
Weiterlesen

 

O du fröhliche, O du stressige Vorweihnachtszeit! Während genervte Eltern auf der Suche nach dem neuesten Plastik-Krempel sich in abgegrasten Konsumtempeln immer hektischere Schlachten liefern, wollen wir heute einen Blick auf ein kaum bekanntes Positionspapier der NRW-Piraten werfen. Unter der Überschrift „Modernisierung des Wachstumsbegriffs“ versucht Autor Hilmar Schulz sich an gesellschaftlichen Grundwerten —“ und gibt zugleich eine deprimierende Antwort auf die Frage, die gerade jetzt so vi...
Weiterlesen

 

Heute gibt's hinter dem Türchen siebzehn Twitter-Zitate von, um und mit Piraten. Die Tweets sind Nachrichten* ihrer jeweiligen Verfasser und auf Twitter veröffentlicht. Leider sind uns die Quellenangaben verloren gegangen. Aber Ihr habt ja Internet. (Foto: Gemeinfrei) 1. Eigentum verpflichtet. Das gilt auch für das, was man zwischen den Ohren hat. 2. Ich treffe am Donnerstag Henry Kissinger in Berlin. Er möchte die #Piraten kennenlernen. 3. Bei dem, was gerade in Berlin abgeht, will i...
Weiterlesen

 

Hartnäckig halten sich die Gerüchte, die Piratenpartei wäre schon 2006 quasi aus dem Nichts gegründet worden und hätte sich dann Schritt für Schritt mühsam ans Licht gekämpft. Das ist natürlich eine Legende und ich bin froh, das hier endlich richtigstellen zu können. Schon seit längerem gibt es Zweifel an dieser Geschichte, denn allein schon die Tatsache, Piraten hätten mehrere Jahre kontinuierlich produktiv zusammengearbeitet, scheint unglaubwürdig. Absurd wird es dann bei der Behauptung, man h...
Weiterlesen

 

Bereits gestern haben wir mit dem „Best of Weihnachtsbaumdebatte“ Remix [1] aus dem Landtag NRW eine Symbiose von Politik und Musik vorgestellt. Diesen Aspekt möchten wir heute etwas vertiefen und Euc...
Weiterlesen

 

Eigentlich wollte ich heute etwas über eines unserer Kernthemen und einen von den etablierten Parteien am häufigsten mißverstandenen und mißbrauchten Begriff schreiben: „Transparenz.“ „Gähn, wie langw...
Weiterlesen

 

Die Piraten wollen zwar weg vom Image der Spaßpartei, die sie im Grunde übrigens nie war —“ aber ihren Sinn für Selbstironie haben sich die Mitglieder bewahrt. Davon zeugen bei der Newcomer-Partei nic...
Weiterlesen

 

Nun ist es also beschlossen, das neue Nichtraucherschutzgesetz in Nordrhein-Westfalen. Lange wurde es, zwar in der Öffentlichkeit,   jedoch eher oberflächlich diskutiert. Und von weit auseinanderliege...
Weiterlesen

 

Die Piraten sind nicht nur eine Partei mit einem eigenen Programm, sondern auch eine Partei mit einem eigenen Vokabular. Da sprechen einige von "Bings", andere fordern "Ponytime". Heute stellen wir ei...
Weiterlesen

 

Gestern wurde - für viele Beobachter wahrscheinlich ziemlich überraschend - Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten der SPD gekürt. Nicht der Parteivorsitzende Sigmar Gabriel machte das Rennen. Und auch...
Weiterlesen

 

Wir machen heute mal etwas ungewöhnliches und werfen einen Blick über den Tellerrand. Wie sich die Piratenpartei in der Familien- und Geschlechterpolitik positioniert hat, sollte mittlerweile hinlängl...
Weiterlesen

 

Als ehrenamtlicher Pressesprecher eines Landesverbandes der Piratenpartei muss man -   besonders in Wahlkampfzeiten - bestimmte überlebensnotwendige Fähigkeiten und Talente besitzen: Selbstorganisatio...
Weiterlesen

 

Also was denn nun? Dreigliedriges Schulsystem oder Gesamtschule oder weiter einen unheilvollen Mix aus beidem? - Wir sind Piraten, und deswegen denken wir nicht in dieser dogmatischen Dualität, bei un...
Weiterlesen

 

„Piraten sind doch die, die alles kostenlos wollen!“ So oder ähnlich hört man es seit der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus vom politischen Wettbewerber. Oder liest es in den Newsportalen und auf Tot...
Weiterlesen

 

Der Landesverband der Piratenpartei NRW zählt derzeit 6413 Mitglieder, die sich in 21 Kreisverbänden, 22 Piratenbüros, 63 Crews und auf über 120 Stammtischen regelmässig engagieren. Mit über 500 Mitgl...
Weiterlesen

 

Politik soll seriös sein. Und meist ist Politik ein trockenens, ernstes Geschäft. Für unseren Geschmack manchmal zu dröge, zu ernst. Und Piraten wollen anders als andere sein. Deshalb findet Ihr bei u...
Weiterlesen