Tag BGE

Die Gewalt fängt nicht an, wenn einer einen erwürgt. Sie fängt an, wenn einer sagt: „Ich liebe Dich: Du gehörst zu mir.“ Die Gewalt fängt nicht an, wenn Kranke getötet werden. Sie fängt an, wenn einer sagt, „Du bist krank, du musst tun, was ich sage.“ (Erich Fried: "Die Gewalt" in "Um Klarheit“, Berlin 1985) Diskriminierung und Misshandlung haben in Pflege und Seniorenarbeit nichts zu suchen. Da gibt es keine zwei Meinungen. Und doch stößt man immer wieder auf Anzeichen. Menschen werden a...
Weiterlesen

 

Für den heutigen Donnerstag hat die Piratenfraktion im Landtag NRW zu ihrem Antrag „Volksabstimmung über das Bedingungslose Grundeinkommen" vom 12. April 2016 [1] die Sachverständige Prof. Dr. Ute Fischer, Professorin im Lehrgebiet Politik- und Sozialwissenschaften von der Fachhochschule Dortmund [2] eingeladen. Damit findet erstmalig ein Sachverständigengespräch zum Bedingungslosen Grundeinkommen in einem Landesparlement statt. Der Antrag der Piratenfraktion fordert die Landesregierung auf, ...
Weiterlesen

 

Die Piratenfraktion NRW setzt sich für die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ein. Bei einer Podiumsdiskussion diskutierten wir das BGE in einer spannenden Runde.   Monika Pieper von der Piratenfraktion führte als Moderatorin durch die Veranstaltung.   Podiumsdiskussion Bedingungsloses Grundeinkommen 1. März 2016 Villa Horion, Johannes Rau Platz, 40213 Düsseldorf   Gesprächsteilnehmer: Prof. Dr. Sascha Liebermann, Alanus Hochschu...
Weiterlesen

 

https://youtu.be/Lpxm7ZzMUcA (Hauptrede und der Nachtrag dazu) Der Fraktionsvorsitzende Michele Marsching mit seiner Rede zum Haushalt der rot-grünen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen. Wie die Landesregierung vollkommen unvorbereitet die Zukunft verschläft und sich mehr um Kohle denn um Glasfaserleitungen kümmert.

 

Autor: Johannes Ponader Schauspieler und Regisseur Johannes Ponader lebt und arbeitet in Berlin. Von April 2012 bis Mai 2013 war er politischer Geschäftsführer der Piratenpartei. Seit Sommer 2014 realisiert Johannes Ponader zusammen mit weiteren Aktivistinnen und Aktivisten über die Plattform http://mein-grundeinkommen.de regelmäßig Grundeinkommensexperimente mit zufällig ausgewählten Menschen. #Leere Versprechungen – Hartz IV und die Folgen – Teil 8 – BGE als Alternative zum Hartz-IV-Sy...
Weiterlesen

 

Der Begriff 'Arbeit' ist kaputt. Zumindest wenn man sich ansieht, was er heutzutage bedeutet. Arbeit zu haben bedeutet, dass man einen Job hat, mit dem man Geld verdient. Wer das nicht hat, der arbeitet nicht. Der ist arbeitslos. Arbeitsbegriff ist staatlich gefördert Wir leben heute in einer Gesellschaft, die geprägt ist vom Fortschritt der Technologie. Viele Arbeiten werden von Maschinen oder Computern übernommen, welche präziser und effizienter sind als Menschen. Diese erstmal neutrale ...
Weiterlesen

 

Gedanken zum aktuellen Gezerre um den flächendeckenden Mindestlohn von Sasa Raber, Vorstandsmitglied der Piratenpartei NRW Am gestrigen 1. Weihnachtstag berichtete unter anderem die Süddeutsche Online [1], dass Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände, genauso wie im übrigen SPD und CDU, sich weiterhin nicht einig über den Mindestlohn sind. Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer sagte, dass er weiterhin auf notwendige Differenzerungen, Stufenpläne und Ausnahmen drängen werde. Er sagte, dass der im Koa...
Weiterlesen

 

Der Weg zu einem modernen und transparenten Steuer- und Sozialsystem Die Piratenpartei Wuppertal lädt zu einem Vortrag des Sozialpolitikers und Landtagskandidaten Olaf Wegner über das „Bedingungslose Grundeinkommen“ ein. Der Vortrag findet am 20. April 2012 um 19.00 Uhr in der „LOGE“, Alter Markt 28 in 42275 Wuppertal statt. Der Eintritt ist frei. (mehr …)